Samstag, 24. Februar 2018

Liebe Mitbürger!

Ab 01.01.2018 gilt nun auch für bestehende Wohnungen/Häuser die Rauchmelderpflicht in Bayern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder unter folgendem Link: https://goo.gl/TMxxip

Eine Nordmanntanne fürs Gerätehaus

In den letzten Jahren haben unsere Kameraden immer wieder einen Weihnachtsbaum vor dem Gerätehaus aufgestellt um das bevorstehende Weihnachtsfest anzukündigen. Da es aber immer schwieriger wurde geeignete Bäume zu finden, trat unser Feuerwehrvereinsvorsitzender Manfred Haslbeck an unsere 1. Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank heran, mit der Bitte, ob nicht durch die Mitarbeiter des Stadtgartenamtes ein Baum gepflanzt werden könne, der die Funktion des "Christbaum" übernehmen könnte.

Unsere Bürgermeisterin ist dieser Bitte natürlich gerne nachgekommen und hat die Mitarbeiter beauftragt, aus der stadteigenen Schonung ein geeigneten Baum zu liefern.

Stadtgärtner Stefan Haslinger wurde im Stadtwald fündig und hat mit seinen Kollegen eine wundervolle Nordmanntanne unmittelbar vor dem Eingang des Feuerwehrgerätehauses gepflanzt.

"Ich wünsche mir", so die 1. Bürgermeisterin Dr. Plank, "dass dieser Baum in Pirkensee als Symbol für das bevorstehende Weihnachtsfest auch dafür wachsen und gedeihen soll, dass sich unsere Heimat auch weiterhin zu einer lebens- und liebenswerten Stadt entwickelt".

 

=> zum Originalbericht der Stadt Maxhütte-Haidhof

Quelle: Text und Bild (Stadt Maxhütte-Haidhof)

Wetterwarnungen

UnwetterwarnkarteWaldbrandgefahrenindexGraslandfeuer-Index
   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)